This website uses cookies. If you continue using this website you agree to use cookies. More information.

deutschenglish

CompanyJobsw3/blogHow to find us

DEEN

News from w3logistics

w3/blog – The w3logistics Blog

26. Juni 2017

Wieder Rekorddividende

Abgelegt unter: Investor Relations — Thomas Omerzu @ 18:14

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der w3logistics AG statt.

Das vergangene Geschäftsjahr 2016 hatte es schwer gehabt, nachdem 2015 Rekord­ergebnisse erzielt worden waren. Und tatsächlich konnten zwar der Umsatz und das Ergebnis nicht ganz die Werte von 2015 erreichen, dennoch reichte es für einen „zweiten Platz“, während die Gesamtleistung gegenüber dem Vorjahr nochmal gesteigert werden konnte und den besten Wert der Firmengeschichte erreichte.

Die Hauptversammlung folgte daher gerne dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat und beschloss die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,50 € je Aktie, zahlbar ab 26.06.2017 gegen Einreichung des Gewinnanteilscheins Nr. 6 bei der Gesellschaft. Bezogen auf den zuletzt gezahlten Kaufpreis von 5,50 € je Aktie ergibt sich eine Dividendenrendite von über 27 %, ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

Die w3logistics-Aktie mit der WKN 555855 ist nicht börsennotiert und die Aktie wird nicht öffentlich gehandelt. Aktionäre sind derzeit nahezu ausschließlich Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter.

Trotz der hohen Ausschüttung kommen aber auch die Rücklagen nicht zu kurz: Auch hier folgte die Hauptversammlung dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat und beschloss eine massive Aufstockung der Gewinnrücklagen und zwar um 87 T€ auf dann insgesamt 341 T€. Zusammen mit dem gezeichneten Kapital von 50 T€ verfügt die Gesellschaft damit über ein Eigenkapital von nun 391 T€ und hat so eine deutlich verbesserte Basis.

Darüber hinaus standen auch die Neuwahlen des Aufsichtsrates an. Die Hauptversammlung bestätigte den bisherigen Aufsichtsrat, bestehend aus den Herren Prof. Dr.-Ing Joachim Schulte, Dipl.-Ing. Udo Salewski und Dipl.-Inform. Horst Huttenhuis op Bevers, für weitere fünf Jahre im Amt. Herr Prof. Dr. Schulte und Herr Salewski gehören dem Aufsichtsrat der w3logistics AG schon seit 2005 an, Herr Huttenhuis war 2015 nach dem Ausscheiden des Firmengründers Hans Georg Kusber in den Aufsichtsrat gewählt worden.

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.