This website uses cookies. If you continue using this website you agree to use cookies. More information.

deutschenglish

CompanyJobsw3/blogHow to find us

DEEN

News from w3logistics

w3/blog – The w3logistics Blog

7. Februar 2011

Risiko altes Betriebssystem

Abgelegt unter: IT-Services — Thomas Omerzu @ 14:43

Bei einem unserer Kunden „fanden“ wir bei einem Betriebsrundgang ein bisher weitgehend unbeachtet vor sich hin Laufendes, kleines PC-basiertes SCO-Unix-System zur Steuerung eines Speziallagers.

Das System war unbeachtet geblieben, weil es schon seit Jahren störungsfrei seinen Dienst tut. Dabei übersieht man dann leicht, dass das System genau genommen als unternehmenskritisch einzustufen ist und man auf Grund des Alters der Hardware immer damit rechnen muss, dass es über kurz oder lang ausfällt.

Man mag denken: „Wo ist das Problem, stelle ich halt einen neuen PC hin und fertig.“

Was in der Theorie so einfach klingen mag, gestaltet sich in der Realität nämlich schwierig, wie wir bei der vorsorglichen Einrichtung eines Ersatzsystems wieder bestätigt bekamen: Das alte Betriebssystem beinhaltet keine Treiber für die aktuelle Hardware! Besonders kritisch ist hier die Netzwerkkarte, wo als Alternativen nur das Kramen in der Bastelkiste oder einen komplette Virtualisierung der Hardware bleiben…

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.