This website uses cookies. If you continue using this website you agree to use cookies. More information.

deutschenglish

CompanyJobsw3/blogHow to find us

DEEN

News from w3logistics

w3/blog – The w3logistics Blog

19. Juni 2015

Rekorddividende, Gewinnrücklage und neuer Aufsichtsrat

Abgelegt unter: Investor Relations — Thomas Omerzu @ 19:37

Heute fand die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der w3logistics AG statt.

Beschlossen wurde die Ausschüttung einer Dividende in Rekordhöhe von 1,00 € je Aktie, zahlbar ab 22.06.2015 gegen Einreichung des Gewinnanteilscheins Nr. 4 bei der Gesellschaft. Bezogen auf den zuletzt gezahlten Kaufpreis von 5,50 € je Aktie ergibt sich eine Dividendenrendite von über 18 %, ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

Die w3logistics-Aktie mit der WKN 555855 ist nicht börsennotiert und die Aktie wird nicht öffentlich gehandelt. Aktionäre sind derzeit nahezu ausschließlich Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter.

Trotz der hohen Ausschüttung kommen aber auch die Rücklagen nicht zu kurz: Die Hauptversammlung folgte dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat und beschloss eine massive Aufstockung der Gewinnrücklagen und zwar um 86 T€ auf dann insgesamt 151 T€. Zusammen mit dem gezeichneten Kapital von 50 T€ verfügt die Gesellschaft damit über ein Eigenkapital von nun 201 T€.

Die Hauptversammlung wählte Horst Huttenhuis op Bevers als neues Aufsichtsratsmitglied für die restliche Amtszeit des aktuell amtierenden Aufsichtsrates. Herr Huttenhuis ersetzt den aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Hans Georg Kusber. w3logistics dankt Herrn Kusber für die langjährige gute Zusammenarbeit und wünscht ihm alles Gute.

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.