Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen..

w3logistics

w3logistics steuert Containertransporte

Mit 90 Sattelzugmaschinen verbindet die BTB Container-Trucking GmbH im nationalen und internationalen Verkehr die westeuropäischen Häfen mit Zielorten in ganz Europa.

Das Tracking & Tracing erfolgt mit einer gemeinsam von Tele-Trac und w3logistics entwickelten mobilen Lösung, die speziell auf die Anforderungen von Container­spediteuren zugeschnitten wurde: So können z. B. Dokumente direkt aus der Dispositionssoftware in das Fahrzeug übertragen und dort ausgedruckt werden – eine wichtige Forderung der Reedereien wird so erfüllt.

Beide Partner brachten jeweils ihre Erfahrungen in die Telematiklösung ein: Die Tele-Trac Kommunikations GmbH ist erfolgreicher Anbieter der Planungs- und Steuerungslösung Optibox. Das Bremer Unternehmen kennt daher durch eine Vielzahl von Referenzen Prozesse und Anforderungen in der Containerlogistik. Die Dortmunder w3logistics AG lieferte die Umsetzung auf der Grundlage mobiler Kommunikation mit einem zentralen Internetserver. Genutzt wurde dabei das Know-how aus vielen Lagerverwaltungs- und Telematikprojekten.

Auch potentielle Nutzer wurden an der Entwicklung beteiligt: Bedienung, Sicherheit und Zuverlässigkeit wurden in umfangreichen Tests geprüft. Gleichzeitig wurden dabei Kontakte zu möglichen Nutzern geknüpft – mit Erfolg, denn mit BTB wurde nun der erste Kunde gewonnen. Die dort eingeführte Lösung bietet einen hohen Bedienkomfort und eine vollständige Integration in Disposition und Abrechnung, außerdem ist die Lösung komplett online wartbar.

Helga Bürger, Geschäftsführerin des Bremer Familienunternehmens BTB Container-Trucking GmbH, bewertet den Projektstart positiv: „Unsere Fahrer möchten schon nach zwei Wochen nicht mehr auf die Lösung von w3logistics und Tele-Trac verzichten!“