Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen..

w3logistics

Forschen für die Logistik von morgen

Unser Gründungsmotto „enabling technologies for logistics“, zu deutsch „Technologien für die Logistik nutzbar machen“, haben wir kontinuierlich mit Forschungsprojekten unterstützt. Hier finden Sie einen Überblick über die spannenden Themen, mit denen wir uns beschäftigen.

w3logistics stellt Forschungsergebnisse in Los Angeles vor

Die w3logistics AG hat im Rahmen einer Kooperation mit dem Lehrstuhl für Transportsysteme und -logistik der Universität Duisburg-Essen und weiteren internationalen Forschungspartnern aus Brasilien und Ekuador die Anforderungen an Lagerverwaltungssysteme untersucht ... mehr

w3logistics gewinnt Leitmarktwettbewerb MobilitätLogistik.NRW

In der ersten Einreichungsrunde des Leitmarkt­wettbewerbs „Mobilität­Logistik.NRW“ gingen 54 Wettbewerbsbeiträge beim Land NRW ein. Zehn Beiträge begeisterten den Gutachterausschuss besonders und wurden zur Förderung vorgeschla­gen. Einer davon ist „LEAN“ ... mehr

OrGoLo – w3logistics erreicht Meilenstein in der Forschung

Projektziel von „OrGoLo“ ist unter anderem die verantwortungsbewusste Gestaltung internationaler Lieferketten. Im Zuge des Forschungsprojektes entsteht eine Web-2.0-Kollaborationsplattform, welche verschiedene Assistenztools integriert ... mehr

TiLO – w3logistics forscht für die Logistik der Zukunft

Das Projekt „TiLO“ soll es in Zukunft möglich machen, ein Lager scannerlos zu betreiben, ohne auf die Vorteile einer Scannerlösung zu verzichten. Basis hierfür ist die Unterstützung durch ein neu entwickeltes kamerabasiertes Analysesystem ... mehr